Strube Saatzucht: Saatgutqualitätsforschung - Labor

Fundament einer guten Ernte

Der Samen bildet die Grundlage für die Entwicklung einer Pflanze und entscheidet damit, ob sich genau die Ertrags- und Qualitätsmerkmale ausbilden, die von unseren Kunden gefordert werden. Deshalb betreiben wir intensive Forschung im Bereich Saatgut. Wir untersuchen dabei die morphologischen, anatomischen und physiologischen Saatguteigenschaften und deren Einfluss auf das Keim- und Feldaufgangsverhalten. 

Strube Saatzucht: Forschung

Wir suchen nach Möglichkeiten, diese Eigenschaften züchterisch zu beeinflussen, damit unsere Kunden nur das Beste Saatgut von uns erhalten. Mit unserem Know-how entwickeln wir innovative Technologien und Methoden für die Züchtungs- und Produktionspraxis.

Wir erarbeiten innovative Analysemethoden, damit wir unser Saatgut sicher beurteilen können. Dabei nutzen wir unter anderem Techniken der automatisierten vierdimensionalen Phänotypisierung, Mikro-Computertomografie und Nah-Infrarot-Spektralmessung (NIRS). Nur die Beste Qualität ist gut genug – schwache Saatgutqualität wird präzise erkannt und herausgefiltert.

Im Vermehrungsanbau erforschen wir den Einfluss von Anbaumaßnahmen auf die Saatguteigenschaften und stabilisieren und steigern damit die Erträge und die Qualität unseres Saatguts. Damit bieten wir unseren Kunden beste Sorten in herausragender Saatgutqualität.

Unsere Innovationen in der Saatgutqualitätsforschung.

Das könnte Sie auch interessieren

Strube Saatzucht Züchtung

Züchtung

Bei uns werden Zuckerrübe, Weizen und Sonnenblume züchterisch bearbeitet.

Strube Saatzucht Phenotest

phenoTest

Neues Verfahren: Keimfähigkeit und Triebkraft werden mit dem phenoTest ermittelt.

Strube Saatzucht Biotechnologie

Biotechnologie

Hier finden Sie Informationen rund um unsere biotechno-logischen Verfahren.

BDP - Die Pflanzenzüchter
DLG
Dieser Betrieb bildet aus Niedersachsen