Die Zukunft
im Blick.
Seit 1877.

Strube Saatzucht - Bereich Forschung: Gewächshaus
Strube Saatzucht - Bereich Forschung: Labor

In der
Forschung
verwurzelt.

Präzision
von Anfang
an.

Strube Saatzucht - Bereich Forschung: Biotechnologie

Unser Forscherdrang

Forschung hat bei Strube eine große Bedeutung. Mit erfahrenen Wissenschaftlern und hoch aktueller technischer Ausstattung treiben wir in unserem Forschungszentrum in Schlanstedt den Fortschritt in der Pflanzenzüchtung voran.

 

Wir entwickeln qualitativ wertvolle, gesunde sowie leistungsfähige Sorten und nutzen dabei modernste Technologien.

Strube Saatzucht - Bereich Forschung

Zahlreiche biotechnische Verfahren sind als Werkzeuge in die klassischen Züchtungsabläufe integriert. Sie beschleunigen und präzisieren unsere Arbeit und bieten uns eine sichere Erfolgskontrolle bei der Auswahl geeigneter Pflanzen und Kreuzungen.

Züchtung mit Weitblick

Als Züchter müssen wir weit in die Zukunft schauen, denn die Entwicklung einer neuen Sorte dauert in der Regel mehr als 10 Jahre. Heute schon versuchen wir abzuschätzen, welche Eigenschaften unsere Produkte in 20 Jahren aufweisen sollten und welche Anforderungen in Zukunft an die Pflanzenproduktion gestellt werden. Hierbei berücksichtigen wir regionale Besonderheiten wie Klima oder das Auftreten bestimmter Krankheiten: unsere Sorten sind an die jeweiligen Anbauregionen ideal angepasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Strube Saatzucht Züchtungsarbeit

Züchtung

Bei uns werden Zuckerrübe, Weizen und Sonnenblume züchterisch bearbeitet.

Strube Saatzucht biotechnologische Verfahren

Biotechnologie

Hier finden Sie Informationen rund um unsere biotechno-logischen Verfahren.

Strube Saatzucht Saatgutqualität

Saatgutqualitätsforschung

Was wir tun, um unser Saatgut für Sie noch besser zu machen.

BDP - Die Pflanzenzüchter
DLG
Dieser Betrieb bildet aus Niedersachsen