Neue Leiterin des IfZ Göttingen vorgestellt


Ein wichtiger Kooperationspartner von Strube ist das Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) an der Universität Göttingen. Seit vielen Jahren herrscht hier eine intensive Zusammenarbeit – sowohl in der Forschung als auch in der Ausbildung. Im vergangenen Jahr wurde bekannt gegeben, dass Prof. Dr. Bernward Märländer, der Leiter des IfZ, im März 2018 in den Ruhestand treten wird.

Ende Januar stattete nun der scheidende Leiter Märländer mit seiner Nachfolgerin, Dr. Anne-Katrin Mahlein, Strube einen Besuch ab. Dr. Mahlein wird derzeit noch eingearbeitet und wird Ende März die Leitung des IfZ übernehmen. „Bei einem so wichtigen Partner wie dem IfZ ist der persönliche Kontakt enorm wichtig. Darum haben wir die Gelegenheit gern ergriffen, Dr. Mahlein kennen zu lernen und ihr unser Unternehmen vorzustellen“, so Geschäftsführerin Sina Isabel Strube.

Eine Station des Rundganges war das im August vergangenen Jahres eingeweihte phenoLab. Dr. Antje Wolff erklärte hier unsere Ansprüche, Saatgutqualität besser als bisher analysieren zu können. 

 

 

Über das IfZ: Das IfZ ist die zentrale Forschungseinrichtung zur Entwicklung von Verfahren nachhaltiger Zuckerrübenproduktion in Deutschland. Das Institut arbeitet dafür unter anderem mit dem Bundessortenamt, diversen anderen Forschungseinrichtungen und mit verschiedenen Zuckerrübenzüchtern zusammen.

Dr. Anne-Katrin Mahlein (3.v.r.) und Prof. Märländer (2.v.r.) zeigten sich vom phenoTest beeindruckt.
Quelle: Strube D&S GmbH

Strube Broschüren

Broschüren & Präsentationen

Wissenswertes zu Produkten, Strube und unserem Service finden Sie hier.

Strube Bilder

Bilder

Hier können Sie eine Auswahl an Fotos herunterladen.

Strube Videos

Videoportal

Erhalten Sie einen Einblick in die Themenwelt von Strube.

Strube Research
BDP - Die Pflanzenzüchter
DLG
Dieser Betrieb bildet aus Niedersachsen