timur

N/Z - Typ

timur zeichnet sich durch eine gute Kombination aus Rhizoctoniatoleranz und Ertragsverhalten aus und verfügt zudem über eine gute Feldtoleranz gegenüber Rübenkopfälchen (Ditylenchus).

Leistungsmerkmale

Doppelter Krankheitsschutz: Rhizoctonia- und Rizomaniatoleranz

Für alle Rodetermine geeignet

Gute Kombination aus Zuckergehalt und Saftreinheit

Sorteneigenschaften

Toleranzen / Resistenzen Rhizoctonia-tolerant, Rizomania
Typ N/Z
Zuckerertrag mittel bis hoch
Besonderheiten Feldtoleranz Ditylenchus
Zulassungsjahr 2012
Erntezeitraum

Anbauempfehlung

„timur ist eine süße Rübe mit einer starken Resistenz gegenüber Rhizoctonia - der Späten Rübenfäule. Außerdem empfehle ich den Anbau von timur auf Flächen, die mit dem Kopffäule verursachenden Nematoden Ditylenchus dipsachi befallen sind. Dort beweist timur eine sehr gute Feldtoleranz."

Elmar Gasper, Anbauberater Euskirchen

Bestellportale

Hier bestellen Sie Ihr Zuckerrübensaatgut!

Suiker Unie
Nordzucker
Pfeifer und Langen
Südzucker

Zuckerrübensorten 2018

Unsere neue Broschüre liegt für 2018 als PDF zum Download bereit. Sie enthält aktuelle Informationen zu Sorten, Saatgut und Anbau.

News & Termine

Neuigkeiten über die Produkte und Veranstaltungen von Strube.

Anbauwiki

Erfolgreich Zuckerrüben anbauen.

Top-Tipps für Ihr Saatgut im Strube Anbauwiki.

Strube Research
BDP - Die Pflanzenzüchter