Home Produkte Service Forschung und Entwicklung Produktion Über uns 140 Jahre Strube Geschäftsführung Mitarbeiter Globale Präsenz Zahlen und Fakten Presse und Medien Agrarbetriebe Jobs und Karriere

Pressemitteilung

18.06.2009

Strube Zuckerrüben laufen am besten auf

Blaue Sorten erneut Sieger im Feldaufgang

 

Söllingen, 18. Juni 2009 – Das Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) hat die aktuellen Feldaufgänge ermittelt: Alle Strube-Sorten belegen vorderste Plätze und positionieren sich überdurchschnittlich gut.

Sowohl in der einjährigen als auch der dreijährigen Auswertung des IfZ liegen alle Blauen Sorten über dem Durchschnitt von rund 100 rel. Punkten.  Im einjährigen Sortenvergleich gehen die ersten fünf Plätze an Benno, Rubens, Lessing, Lukas und William.

 

Feldaufgang – erster Indikator für eine gute Ernte

Im Laufe der Jahre hat sich der Feldaufgang stetig verbessert. „Hier wird  der Fortschritt in Züchtung und Saatguttechnologie besonders deutlich und für die Praxis messbar.“, so Dr. Thomas Engels, Leiter Marketing und Vertrieb Zentraleuropa. „Die Optimierung des Feldaufgangs bildet die Grundlage für eine gute Jugendentwicklung und ist erster Indikator für eine gute Ernte.“

 

Vertrauen in Saatgutqualität

Ein sichtbares Zeichen für die Güte des Saatguts ist ein schneller, hoher und homogener Feldaufgang. Hier ist das Unternehmen schon seit Jahren führend dank seiner 3D-technology. Strube beschreitet mit 3D einen neuen Analyse-Ansatz, in dem das Unternehmen nicht nur auf die klassischen Keimproben setzt, sondern zudem mit moderner Computertomografie ins Innere der Pille schaut. Damit lassen sich Bewertungen vornehmen, die die Grundlage für eine optimierte Aufbereitung mit hoher Saatgutqualität bilden. So wird gewährleistet, dass alle Saatgutpartien den gleichen, hohen Standard erfüllen.


Feldaufgang 2009 svr
          
       
Über Strube

Strube ist ein mittelständisches unabhängiges Pflanzenzüchtungsunternehmen für die zukunftsorientierte Landwirtschaft. Seit 1877 züchtet und vertreibt das Unternehmen wettbewerbsfähige Sorten landwirtschaftlicher Kulturen mit Schwerpunkten in Getreide und Zuckerrüben. Strube gehört zu den international führenden Zuckerrübenzüchtern und ist Nummer zwei im deutschen Markt.

Strube setzt auf die ganzheitliche, mehrdimensionale Betrachtung des Saatgutes. Neben einer ständigen Verbesserung der genetischen Sortenleistung entwickelt das Unternehmen verstärkt Innovationen im Bereich der Saatguterzeugung, der Saatgutqualitätsforschung und der Aufbereitung und Pillierung.

Eingebunden in ein weltweit agierendes Netz arbeitet Strube national und international eng mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Interessenvertretungen zusammen unter Berücksichtigung neuester Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Industrie und Handel.

Über Tochterunternehmen und Partnerschaften in den Bereichen Forschung, Saatguterzeugung und Verkauf ist Strube in mehr als 30 Ländern mit mehr als 100 Sorten aktiv.  


Quelle: Strube 2009

PDF download
4510-35-134