Home Produkte Service Forschung und Entwicklung Produktion Über uns 140 Jahre Strube Geschäftsführung Mitarbeiter Globale Präsenz Zahlen und Fakten Presse und Medien Agrarbetriebe Jobs und Karriere

Pressemitteilung

05.07.2016

Reger Dialog über Düngeverordnung und praktischen Weizenanbau


Söllingen, 05. Juli 2016 – Am gemeinsamen Weizenfeldtag von Strube Research und der Saaten-Union trafen sich in diesem Jahr mehr als 120 Landwirte aus der Region beim Pflanzenzüchtungsunternehmen Strube in Söllingen. 

 

Dr. Christoph Hauser (Geschäftsführer Strube), begrüßte die zahlreich angereisten Gäste im neuen Forum Strube. Den fachlichen Teil des diesjährigen 33. Weizenfeldtages begann der Strube-Weizenzüchter Dr. Andreas Jacobi, indem er die Eindrücke zur neuen Düngeverordnung, die im Winter 2016 in Kraft treten soll, aus Sicht des Züchters vorstellte. Nach einigen allgemeinen Informationen machte er deutlich, dass zu den vormals rein biologischen Gegebenheiten bei der Düngung nun auch der politische Einfluss zunimmt. Aus züchterischer Sicht ist die Züchtung auf N-Effizienz schwierig, da besonders im Hochertragsbereich die Unterschiede in der Nährstoffnutzung gering sind.

 

An seinen Vortrag schloss sich eine Podiumsdiskussion an, in der er mit Sven Böse (Saaten-Union GmbH), Gerald Siemers (Agricon GmbH) und Dr. Gerhard Rühl (Julius-Kühn-Institut) über die neue Düngeverordnung diskutierte. Die darauffolgende lebhafte Diskussion zeigte die Relevanz des Themas für die praktische Landwirtschaft und die ebenfalls noch vorherrschende Unsicherheit über den Umgang mit der neuen Verordnung.

 

Die Feldführung im Zuchtgarten Jerxheim brachte den Besuchern an fünf Stationen vielfältige Aspekte des Weizenanbaus näher. Neben der Vorstellung verschiedener Anbauversuche u.a. durch die Saaten-Union GmbH und das Julius-Kühn-Institut, bot die Bäckerei Garbe gemeinsam mit der Schapfen Mühle herzhafte und süße Weizenbackwerke zur Verkostung an.

 

160705_Weizenfeldtag3
Der diesjährige Weizenfeldtag fand im Zuchtgarten Jerxheim statt.

160705_Weizenfeldtag1
An verschiedenen Stationen hatten die Besucher die Gelegenheit mehr über den Weizenanbau zu erfahren.
 
160705_Weizenfeldtag2
Vertreter der Saaten-Union GmbH stellen in Pre-Marketing-Versuchen Weizensorten verschiedener Züchter vor, die durch die Saaten-Union vertrieben werden.

Quelle: Strube GmbH & Co. KG

PDF download
4510-35-134