Home Produkte Service Forschung und Entwicklung Produktion Über uns 140 Jahre Strube Geschäftsführung Mitarbeiter Globale Präsenz Zahlen und Fakten Presse und Medien Agrarbetriebe Jobs und Karriere

Pressemitteilung

08.10.2015

Strube 4.0: Schnelles Internet für die Region

Ab November 2015 Internet-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s

Strube 4.0: Schnelles Internet für die Region

Söllingen, 7. Oktober 2015 – Ab November 2015 wird es Internet-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s rund um Söllingen geben. Die Geschäftsführung des Pflanzenzüchtungsunternehmens Strube konnte zu der Bekanntgabe der erweiterten Breitband-Infrastruktur am 6. Oktober 2015 Vertreter der Politik, des Landvolks und der Telekommunikationsbranche in der Strube-Unternehmenszentrale begrüßen.


Geschäftsführerin Sina Isabel Strube betonte die Notwendigkeit schneller Datenanbindungen, gerade für die internationale, forschungs- und innovationsgetriebene Strube-Gruppe. Dr. Christian Putensen-Strube sagte bei seiner Begrüßung: „Gemeinsam mit den örtlichen Kommunen ist es uns gelungen, mit dem Telekommunikationsanbieter htp einen verlässlichen Partner zu finden, der unserem Unternehmen und auch der Region den Zugang zu schnellem Internet ermöglicht.“

Auch die anwesenden Vertreter der Landkreise Helmstedt und Wolfenbüttel, der Samtgemeinde Heeseberg und des Landvolks Braunschweig äußerten sich durchweg positiv über den Erfolg des Projektes. Landrätin Christiana Steinbrügge lobte die Beweglichkeit und das unternehmerische Denken und Handeln aller Beteiligten bei diesem Projekt.

Der Erste Kreisrat des Landkreises Helmstedt, Hans Werner Schlichting, untermauerte das unbürokratische Vorgehen, das die Landkreise Helmstedt und Wolfenbüttel über die Grenzen hinweg gezeigt hätten und die gesamte Region auch wirtschaftlich weiter nach vorne bringen werde.

Mark-Henry Spindler, Verwaltungsleiter der Samtgemeinde Heeseberg, betonte, dass damit auch die Attraktivität der Region gerade für junge Menschen gesteigert werde. Das sei – gerade auch für Strube als großer Arbeitgeber in der Region – wichtig.

Der htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann zeigte den aktuellen Entwicklungsstand der DSL-Offensive des Unternehmens für die Region auf und unterstrich, dass die gute Kooperation der beiden Landkreise Helmstedt und Wolfenbüttel den Erfolg dieses Projektes erst möglich gemacht habe. Bereits mehr als 100.000 Haushalte in der Region habe man in den vergangenen fünf Jahren bereits an das Hochgeschwindigkeitsinternet angebunden und weitere sollen folgen.

Volker Meier, Geschäftsführer des Niedersächsischen Landvolks im Braunschweiger Land e.V., dankte auch der Landwirtschaft für die Kooperation bei der Kabelverlegung. Darüber hinaus lobte er die Strube-Unternehmensgruppe für ihr nachdrückliches Engagement bei diesem Projekt, von dem die Bürgerinnen und Bürger der gesamten Region profitieren würden.

151008_Schnelles Internet
Schnelles Internet für die Region: (v.l.) Hans-Werner Schlichting (Erster Kreisrat Landkreis Helmstedt), Christiana Steinbrügge (Landrätin Wolfenbüttel), Sina Isabel Strube (Geschäftsführung Strube-Gruppe), Mark-Henry Spindler (Verwaltungsleitung Samtgemeinde Heeseberg), Volker Meier (Geschäftsführer Landvolk Braunschweig), Dr. Christian Putensen-Strube (Geschäftsführung Strube-Gruppe), Thomas Heitmann (Geschäftsführung htp)


 

 




Über Strube
Der Name Strube steht für eine mittelständische Unternehmerfamilie, die für erfolgreiche Pflanzenzüchtung, erstklassiges Saatgut und dessen Vertrieb sowie für hochwertigen Kundenservice und außergewöhnliche Technologien bekannt ist. Strube ist seit 1877 in der fünften Generation familiengeführt und mit derzeit rund 390 Mitarbeitern ein international anerkanntes Saatzuchtunternehmen, das sich seine landwirtschaftlichen Wurzeln bewahrt hat.
Zuckerrüben, Getreide, Sonnenblumen, Zuckermais und Gemüseerbsen bilden das heutige Fruchtartenspektrum, mit dem Strube in mehr als 35 Ländern und mit 180 Sorten aktiv ist. Für weitere Informationen besuchen Sie den Internetauftritt des Unternehmens: www.strube.net.


Quelle: Strube GmbH & Co. KG

PDF download
4510-35-134